Angriff auf Kukutza in Bilbao

Das seit 13 Jahren bestehende und seit tagen belagerte Kulturzentrum Kukutza wurde heute morgen um 5:30 von der Polizei angegriffen um dieses zu räumen. Es kam dabei wie zu vermuten war zu massiven Auseinandersetzungen. Bis her wird von diversen verletzten Personen, einer Festnahme und 30 Personaleinfeststellungen berichtet. Ließt man die Beschreibungen (Gummischrot, Blendschockgranaten, Angriffe auf die solidarische Bevölkerung im Stadtteil….) sollte man vom Schlimmsten ausgehen!
für Hamburg und Berlin sind bereits Solidemos angekündigt. Ob das in Hannover auch geschieht ist bisher nicht klar. Ganz unwahrscheinlich ist es nicht jedoch nicht. Also haltet die Ohren auf!

http://de.indymedia.org/2011/09/316478.shtml

Advertisements