STADT. AUFWERTUNG. WIDERSTAND. Veranstaltungsreihe

Was ist eigentlich Gentrifizierung? Gibt es ein Recht auf Stadt? Wie ist die Situation in anderen Städten? Ist die Veränderung Linden schon sichtbar? Und was hat mit alledem der Kapitalismus zu tun?
Diese und andere Fragen wollen wir in den nächsten sechs Wochen mit Euch im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stadt. Aufwertung. Widerstand.“ diskutieren.
Los geht’s am 15 März mit einem Vortrag von Andrej Holm zum Thema „Ökonomie der Getrifizierung“.

Plakat

Das vollstängige Programm inklusive aller Termine und Beschreibungen findet Ihr hier:
Seite 1
Seite 2

Advertisements