Zwangsräumungen stoppen! -Theorie & Praxis-

Am Mittwoch den 25.02.2015 lädt das netzwerk_WOHNRAUM FÜR ALLE zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Gegenstand des Abends und der Diskussion sind Aktionskonzepte und Strategien, die solidarische Unterstützung mit Betroffenen von Zwangsräumungen und vielleicht mehr ermöglichen können. Zu Gast sind Aktivist*innen des Bündnis „Zwangsräumungen verhindern!“ aus Berlin.
Die Veranstaltung findet im UJZ Kornstraße statt und fängt nach der VoKü um 20h an.

Flyer_VA_DinA6_300dpi_FrontFlyer_VA_DinA6_300dpi_Back

Advertisements